German English French Russian
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Römische Provinzialprägungen, Thrakien, Tomis, Philippus II., Caesar, Bronze 244-247, ss

Römische Provinzialprägungen, Thrakien, Tomis, Philippus II., Caesar, Bronze 244-247, ss
100,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage
ODER

Produktbeschreibung

Thrakien, Tomis. Bronze 29 mm 244-247. Drapierte Büsten des Philippus II. r. und des Serapis l. mit Kalathos einander gegenüber / Tyche steht v.v. mit Kalathos, Zepter und Füllhorn, zu ihren Füßen aufblickender Meeresgott Pontos. AMNG 3613; sehr schön, feine grüne Patina
eindrucksvolle Darstellung, sehr selten
Pontos ist die Personifikation des Schwarzen Meeres und wird als Seegottheit mit Krebsscheren auf dem Kopf dargestellt, welche auch auf dem vorliegenden Stück gut zu sehen sind. In AMNG, S. 629, wird vermutet, dass dieser Typus - Tyche mit Pontos - als Statuengruppe in Tomis zu finden war.

Zusatzinformation

Gebiet 1 Römische Provinzialprägungen
Gebiet 2 Thrakien
Gebiet 3 Tomis
Regent Philippus II., Caesar
Regierungszeit 244-247
Nominal Bronze
Prägezeit 244-247
Material AE
Erhaltung sehr schön
Erhaltungszusatz feine grüne Patina
Katalog AMNG 3613
Gewicht 14,13 g
Durchmesser 29 mm
Artikelnummer 38061