German English French Russian
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Römische Provinzialprägungen, Thrakien-Donaugebiet, Markianopolis, Elagabal, Bronze 220-221 n.Chr., f.ss

Römische Provinzialprägungen, Thrakien-Donaugebiet, Markianopolis, Elagabal, Bronze 220-221 n.Chr., f.ss
60,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage
ODER

Produktbeschreibung

Thrakien-Donaugebiet, Markianopolis. Bronze 28 mm 220-221 n.Chr. Statthalter Julius Antonius Seleucus; Kopf des Elagabal mit Lorbeerkranz r. und drapierte Büste der Julia Maesa l. einander gegenüber / Hygieia r. und füttert Schlange aus Opferschale. AMNG 672; fast sehr schön

Zusatzinformation

Gebiet 1 Römische Provinzialprägungen
Gebiet 2 Thrakien-Donaugebiet
Gebiet 3 Markianopolis
Regent Elagabal
Regierungszeit 218-222
Nominal Bronze
Prägezeit 220-221 n.Chr.
Material AE
Erhaltung fast sehr schön
Katalog AMNG 672
Katalog 2 Pfeiffer 478
Gewicht 12,92 g
Durchmesser 28 mm
Artikelnummer 65019