German English French Russian
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Grossbritannien, Victoria, Half-Sovereign 1893-1901, 3,66 g fein, ss

Grossbritannien, Victoria, Half-Sovereign 1893-1901, 3,66 g fein, ss

Mehr Ansichten

  • Grossbritannien, Victoria, Half-Sovereign 1893-1901, 3,66 g fein, ss (1)

Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

282,00 €
inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage

Produktbeschreibung

Victoria 1837-1901. Half-Sovereign 19 mm 3,66 g fein, 1893-1901. Portrait mit Schleier / St.Georg. Friedb. 397; GOLD, sehr schön, Tagespreis
Victoria war von 1837 bis zu ihrem Tod im Jahre 1901 Königin von Großbritannien und Irland, sowie ab 1876 auch Kaiserin von Indien. Die lange Zeit ihrer Regentschaft bezeichnet man heute als das "Victorianische Zeitalter". Es war geprägt von einem einzigartigen wirtschaftlichen Aufschwung, von dem hauptsächlich die britische Ober- und Mittelschicht provitierte. "Großmutter Europas" wird Victoria genannt, da sie durch Eheschließungen ihrer neun Kinder mit vielen Fürstenhöfen Europas verwandt war. So war zum Beispiel der deutsche Kaiser Wilhelm II. ihr Enkel. Wie auf allen späteren Münzen, so trägt Victoria auch auf dieser Goldmünze einen Witwenschleier. Den Tod ihres Mannes Albert von Sachsen-Coburg-Gotha, der bereits 1861 verstarb, konnte sie nie verwinden.

Zusatzinformation

Gebiet 1 Münzen des Auslands
Gebiet 2 Grossbritannien
Regent Victoria
Regierungszeit 1837-1901
Nominal Half-Sovereign
Prägezeit 1893-1901
Material Gold
Erhaltung sehr schön
Erhaltungszusatz Tagespreis
Katalog Friedb. 397
Katalog 2 KM 784
Gewicht 3,99 g
Feingewicht 3.66 g fine
Feingehalt 917
Durchmesser 19 mm
Artikelnummer AG1555

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Bundesrepublik Deutschland, 100 Euro 2008, nach unserer Wahl, A-J, 15,55 g fein, st, J. 538

Bundesrepublik Deutschland, 100 Euro 2008, nach unserer Wahl, A-J, 15,55 g fein, st, J. 538

941,00 €
inkl. 0% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage