German English French Russian
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Armenien, Königreich, Aristobulos, Bronze Jahr 8 = 61-62, ss

Armenien, Königreich, Aristobulos, Bronze Jahr 8 = 61-62, ss

Mehr Ansichten

  • Armenien, Königreich, Aristobulos, Bronze Jahr 8 = 61-62, ss (1)
800,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage
ODER

Produktbeschreibung

Aristobulos 54-71. Bronze Jahr 8 = 61-62 Nicopolis ad Lycum(?). Kopf r. mit Diadem / Schrift in Lorbeerkranz. RPC 3839; sehr schön, NGC Ch F 4/5 2/5
Aristobulos (geb. ca. 5 n. Chr., gest. ca. 72 n. Chr.), war der Sohn des Herodes, König von Chalkis im Libanon, und Urenkel des jüdischen Königs Herodes d. Gr. Im Jahre 54 wurde er von Nero als Klientelkönig von Klein-Armenien eingesetzt. Residenz und wohl auch Münzstätte der sehr seltenen AE-Prägungen war Nicopolis ad Lycum. Die Gattin des Aristobulos und somit auch Königin von Klein-Armenien war die aus dem Markus-Evanglium bekannte Salome, auf deren Wunsch hin Johannes der Täufer enthauptet wurde.

Zusatzinformation

Gebiet 1 Griechische Münzen
Gebiet 2 Armenien
Gebiet 3 Königreich
Regent Aristobulos
Regierungszeit 54-71
Nominal Bronze
Prägezeit Jahr 8 = 61-62
Münzstätte Nicopolis ad Lycum(?)
Material AE
Erhaltung sehr schön
Erhaltungszusatz NGC Ch F 4/5 2/5
Katalog RPC 3839
Gewicht 12,14 g
Artikelnummer 91430

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

DAS SILBERGELD DER ALTEN GRIECHEN

DAS SILBERGELD DER ALTEN GRIECHEN

3.900,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage
DIE GÖTTER- UND HELDENWELT DER GRIECHEN

DIE GÖTTER- UND HELDENWELT DER GRIECHEN

1.500,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage
DAS GELD DER GRIECHISCHEN ANTIKE

DAS GELD DER GRIECHISCHEN ANTIKE

1.500,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage
Pamphylien, Aspendos, Stater 460-420 v. Chr., ss

Pamphylien, Aspendos, Stater 460-420 v. Chr., ss

300,00 €
Differenzbesteuert gem. §25a UStG, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3–5 Tage